Zeitraum: ab sofort bis 09.01.2022
Am 24.12.2021 wird der Aspekt exakt und seine kraftvollste Wirkung entfaltet er ab sofort bis zum 09.01.2022.

Ab heute treten Uranus und Saturn wirkungsvoll in einem sehr spannungsgeladenden Aspekt. Zwar war vorher auch schon eine Beziehung da, allerdings ist der Aspekt jetzt in einer so kurzen Distanz, die auf 2° zusammengeschrumpft.

Jetzt wird´s explosiv!
Saturn hat sich Uranus soweit genähert, dass die Lunte anfängt zu brennen.

Jetzt läuft der Countdown!
Das kann sich zum Beispiel in Termindruck äußern oder in einer allgemeinen Gereiztheit. Vielleicht kündigt man sogar im Extremfall die ungeliebten Arbeitsstelle. In dieser Zeit kann man sich von Dingen, Ansichten oder Menschen lösen, die sich nicht in respektvoller aber dafür unterdrückerischer Haltung gezeigt haben. ...ja, natürlich, falls Sie!! es wollen.
Uranus will Freiheit und Unabhängigkeit, im Extremfall die Revolution. Saturn will im Extremfall den Käfig. Zwei gegensätzliche Energien, die schon von Natur aus nicht miteinander harmonieren und bei Aufeinandertreffen für Reibung sorgen. Und jetzt stehen beide auch noch in einem anstrengenden Aspekt zueinander.

Je einengender die Struktur, je größer der Druck aufgebaut wurde, desto heftiger die Entladung und Befreiung der Energien in dem genannten Zeitraum. Saturn will Struktur und Begrenzung, Uranus will frei und selbstbestimmt sein,.

Stehen Sie unter Druck? Fühlen Sie sich eingeengt? Werden Sie klein gemacht, unterdrückt, zurückgehalten? Klammern Sie sich an Ungeliebtes aus reiner Gewohnheit? Nie war die Zeit von solch einer Kraft aufgeladen, wie jetzt. Dann haben Sie jetzt die einmalige Gelegenheit, sich davon zu befreien. Das ist gepresste Luft auf wenig Raum. Das ist Sprengkraft pur. Im besten Fall würde es eine kontrollierte (Saturn) Sprengung (Uranus) geben.

Wichtige Dinge dulden keinen Aufschub mehr. Was erledigt werden muss, was wichtig ist, sollte auch in diesem Zeitraum erledigt werden. Solch ein Aspekt mit dieser Wirkung wird erst wieder 2043 gebildet. Denn wenn am 24.12.2021 Saturn über Uranus läuft, ab Juni 2022 dreht, zu Saturn zurückkehren will, wird der Kontakt nicht mehr exakt gebildet. Das heißt: Die Chance jeglicher Art auf Veränderung ist jetzt!

Mit anderen Worten: Wer diese Phase jetzt verpasst und sich nicht befreit, wird vermutlich viel verschenken. Die große Chance, etwas zu bewegen, sich in Richtung seiner Bestimmung zu bewegen, sich dabei zwingend vorher von einengenden Strukturen zu befreien, die einem behindern – unterdrücken – kleinmachen...ist jetzt!

Gandhi sagte: "Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun." Von der astrologischen Seite her kann ich das nur unterzeichnen.

Allseits gute Sterne und ein gutes Gelingen Ihrer Vorhaben!

 

Ihre Karin Folkens

Zurück